Kehrt zurück

RÜCKGABEREGELN

1. Rückgabe und Umtausch von Waren.
1.1. Die Warenrückgabe erfolgt gemäß 2001. 29. Juni Auf Anordnung des Wirtschaftsministers der Republik Litauen Nr. 217 "Über die Genehmigung der Regeln für die Rückgabe und den Umtausch von Gegenständen".
1.2. Der Käufer muss die zurückgesandte Ware per Einschreiben senden. Die registrierte Sendungsnummer muss dem Verkäufer spätestens innerhalb von 24 Stunden mitgeteilt werden. nach Versand.
1.3 Die Kosten der Rücksendung von zurückgegebenen oder ersetzten Waren trägt der Käufer.
1.4. Um das Produkt (die Produkte) zurückzusenden, kann der Käufer dies innerhalb von 7 (sieben) Tagen ab dem Datum der Lieferung der Ware an den Käufer tun, indem er den Verkäufer per E-Mail informiert. E-Mail mit Fotos oder Videos des Produkts und / oder des Pakets, die das Problem beschreiben.
1.5. Das zurückgesandte Produkt muss in der ordentlichen Originalverpackung, unbeschädigt, unbenutzt, aus dem gleichen Set sein, das der Käufer erhalten hat, ohne das Aussehen der Ware zu verlieren (unbeschädigte Etiketten, abgezogene Schutzfolie usw.). Bei der Rücksendung des Produkts ist es erforderlich, ein Papier (gedrucktes) Kaufdokument (Bestellung, Kopie der Bestellung) vorzulegen.
1.6 Bei der Rücksendung eines Qualitätsprodukts wird dem Käufer nur der für das Produkt bezahlte Geldbetrag zurückerstattet. Versandkosten werden dem Käufer nicht zurückerstattet.
1.7. Bei Rücksendung des falsch erhaltenen Produkts verpflichtet sich der Verkäufer, dieses Produkt durch das erforderliche Produkt zu ersetzen. Wenn die gewünschte Ware nicht verfügbar ist, wird dem Käufer das gesamte Geld (für die Ware und die tatsächlich angefallenen Versandkosten) zurückerstattet.
1.8. Bei Rückgabe eines defekten Produkts verpflichtet sich der Verkäufer, das defekte Produkt durch ein analoges Produkt zu ersetzen oder das Geld an den Käufer zurückzugeben.
1.9. Um das (die) mangelhafte(n) Produkt(e) zurückzusenden, kann der Käufer dies innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Datum der Lieferung der Ware an den Käufer tun, indem er den Verkäufer per E-Mail informiert. Post mit Fotos oder Videos des minderwertigen Artikels und / oder des Pakets, in dem das Problem beschrieben wird.
1.10. Das zurückgesandte defekte Produkt muss sich in der ordentlichen Originalverpackung, unbeschädigt, unbenutzt, aus dem gleichen Set befinden, wie der Käufer es erhalten hat, ohne das Aussehen des Produkts zu verlieren (unbeschädigte Etiketten, ungerissene Schutzfolie usw.). Bei der Rücksendung des Produkts muss ein Papier (gedruckt) über den Kauf vorgelegt werden.
1.11. Der Verkäufer hat das Recht, die vom Käufer zurückgegebenen Waren nicht anzunehmen, wenn der Käufer nicht das in den Klauseln 1.4-1.5,1.9-1.10 dieser Regeln beschriebene Verfahren für die Rücksendung der Waren befolgt.
1.12. Wenn der Käufer den Artikel mit einem Geschenkgutschein bezahlt hat, werden der Coupon und andere zusätzlich bezahlte Beträge (sofern bezahlt) zurückerstattet.
1.13. Wenn der Käufer das gekaufte Produkt mit einem Rabatt zurückgibt, wird der für das Produkt mit einem gültigen Rabatt bezahlte Betrag zurückerstattet.

1.14. Wir betonen, dass gemäß der 2001 29. Juni Auf Anordnung des Wirtschaftsministers der Republik Litauen Nr. 217 "Über die Genehmigung der Regeln für die Rückgabe und den Umtausch von Artikeln", dass die folgenden Qualitätswaren nicht umgetauscht oder zurückgegeben werden:

  • Möbel, Bettwäsche, Lampen
  • Babykleidung
  • Spielzeug, Spiele

2. Schlussbestimmungen.
2.1. Diese Regeln für die Rücksendung von Waren wurden in Übereinstimmung mit den Gesetzen und Rechtsakten der Republik Litauen erstellt.
2.2. Für diese Regeln gilt das Recht der Republik Litauen. Alle Streitigkeiten, die sich aus der Anwendung dieser Regeln ergeben, werden durch Verhandlungen beigelegt. Wird keine Einigung erzielt, werden Meinungsverschiedenheiten nach dem in den Gesetzen der Republik Litauen festgelegten Verfahren beigelegt.